Studiums- und Ausbildungsplätze 2017

Zum 1. August 2017 bieten wir 448 duale Studienplätze und 202 duale Ausbildungsplätze in unseren 35 Finanzämtern an. Eines befindet sich garantiert auch in Deiner Nähe.

x__DSC4642.jpg

Anwärterinnen und Anwärter im BHZ Frankfurt
Anwärterinnen und Anwärter im BHZ Frankfurt

650 Einstellungen zum 1.8.2017 allein in der Steuerverwaltung

Mit insgesamt 650 Einstellungen in 2017 im mittleren und gehobenen Dienst der Steuerverwaltung bieten die 35 Finanzämter in Hessen einer Vielzahl von motivierten Nachwuchskräften die Chance auf eine hoch qualifizierte duale Ausbildung oder ein hoch qualifiziertes duales Studium mit grundsätzlicher Übernahmegarantie nach bestandener Abschlussprüfung. Parallel dazu erfolgen kontinuierliche Einstellungen von (Voll-) Juristen in den höheren Dienst mit der konkreten Aussicht, interessante und abwechslungsreiche Führungsaufgaben zu übernehmen. Dabei unterstützen wir alle unsere Beschäftigten kontinuierlich durch qualifizierte Weiterbildung, um stets auf dem neuesten Stand in Sachen Steuern zu bleiben.

Teamplayer sind willkommen

Der Innendienst eines Finanzamtes bietet Teamplayern hoch qualifizierte Arbeits­plätze in unterschiedlichen Bereichen. In Betracht kommt aber auch ein Einsatz im Außendienst als Betriebsprüfer/-in oder Steuerfahnder/-in. Sofern Interesse an einer Lehrtätigkeit besteht, kommt eine Tätigkeit als Dozent/-in in unserem Studien­zentrum in Frage. Auch das Einbringen individueller Fähig­keiten und Interessen im Rahmen von Projekten und Arbeitsgruppen ist möglich und von zunehmender Bedeutung.

Abwechslungsreiche Berufe bei starken Dienstleistern

In den Bereichen Hoch- und Tiefbau und Immobilienbewirtschaftung bietet der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen spannende Aufgaben für Diplom-Ingenieure, Bauingenieure, Ingenieure für Elektrotechnik, Heizung/Klima/Lüftung/Sanitär und Krankenhausbetriebsmanagement sowie für Facility Management Agenten.

Abgerundet werden die vielfältigen Tätigkeiten in der Hessischen Finanzverwaltung noch durch die angebotenen Ausbildungsplätze als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker für Bewerberinnen und Bewerber mit einer ausgeprägten IT-Affinität.