Die berufliche Qualifikation junger Menschen ist ein zentrales Anliegen der Hessischen Landesregierung. Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist sich seiner besonderen Verantwortung für die junge Generation bewusst und bietet ein breites Ausbildungsspektrum.

 

Als zentraler Bau- und Immobiliendienstleister der Hessischen Landesverwaltung engagiert sich der LBIH in der Ausbildung von Hochschulabsolventinnen/Hochschulabsolventen für den höheren technischen Dienst und bereitet sie für Führungs- und Managementaufgaben in der Zukunft vor. Regelmäßig bildet der Landesbetrieb bis zu 20 Referendarinnen und Referendare in der Fachrichtung Architektur sowie Maschinen- und Elektrotechnik in der Verwaltung aus.

 

Darüber hinaus bieten wir den jungen Menschen in fünf IHK-Berufen eine abwechslungsreiche und interessante duale Ausbildung an. Kennzeichnend für alle technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe beim LBIH ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis.

SERVICE

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein