Hochwertiges duales Studium mit sehr guten Übernahmechancen

Das, was wir tun, macht Sinn. Das Geld, das wir einnehmen, wird wieder in Bildung, Sicherheit, Wirtschaft und Soziales investiert. Die Tätigkeit bei uns ist damit ein wichtiger Baustein für das Fundament unseres Landes. Und natürlich sind wir ein sicherer, zuverlässiger, sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber. Dies alles bei hervorragenden Karrierechancen!

5Y5A1397.jpg

Anwärter*innen beim lernen

Egal ob Schulen, Universitäten, Kindergärten, Schwimmbäder oder Theater – ohne unsere Arbeit wäre das alles nicht möglich. Wir sorgen dafür, dass unser Land und Deine Stadt genügend Geld zur Verfügung haben, um all das zu finanzieren, was für viele von uns selbstverständlich geworden ist.

Arbeitszeit, Urlaub und ein sicheres Einkommen

Bereits während Deines Studiums nimmst Du an der gleitenden Arbeitszeit teil und hast Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Außerdem schließt Du mit einen Studienvertrag ab und erhälst monatlich eine Studienbeihilfe von derzeit brutto (Stand 01.01.2020)

  • 1. Studienjahr: 1.056,85 €
  • 2. Studienjahr: 1.111,43 €
  • 3. Studienjahr: 1.161,51 €

Gleichzeitig schreibst Du Dich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim für das Duale Bachelorstudium BWL - Steuern & Prüfungswesen (B.A.) ein. Die im Rahmen des Studiums anfallenden Beiträge (z.B. Studierendenwerksbeitrag) übernehmen wir.

Sehr gute Übernahmechancen

Mit uns hast Du eine gute Wahl getroffen, denn nach dem erfolgreichem Abschluss Deines Studiums besteht eine sehr gute Übernahmechance.

Späteres Einsatzgebiet

Nach Deinem Studium wirst Du im Außendienst als Betriebsprüfer*in eingesetzt und prüfst in Firmen die steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekte.

Was sind die Aufgaben der Betriebsprüfung?

Betriebsprüferinnen und Betriebsprüfer ermitteln Sachverhalte und würdigen diese in steuerlicher Hinsicht. Sie prüfen vor Ort bei den Unternehmen oder deren steuerlichen Beraterinnen und Beratern. Bei der Außendiensttätigkeit begegnet man interessanten Menschen und hat viel Abwechslung bei der Prüfung verschiedener Betriebe unterschiedlichster Branchen.
In bestimmten Themen können sich Betriebsprüfer spezialisieren. Geht es etwa um schwierige Auslandssachverhalte, die Bewertung von beispielsweise immateriellen Wirtschaftsgütern oder die Analyse von Daten – Stichwort: big data – dann werden speziell ausgebildete Fachprüfer benötigt, die bei den Einzelfällen hinzugezogen werden.

Für die Tätigkeit in der Betriebsprüfung solltest Du folgende Fähigkeiten/Interessen mitbringen:

  • Interesse an einer abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit, Lösungsorientierung und Flexibilität.