Hochwertiges duales Studium mit sehr guten Übernahmechancen

Das, was wir tun, macht Sinn. Das Geld, das wir einnehmen, wird wieder in Bildung, Sicherheit, Wirtschaft und Soziales investiert. Die Tätigkeit bei uns ist damit ein wichtiger Baustein für das Fundament unseres Landes. Und natürlich sind wir ein sicherer, zuverlässiger, sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber. Dies alles bei hervorragenden Karrierechancen!

Main Triangel Forum.jpg

OFD
Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

Egal ob Schulen, Universitäten, Kindergärten, Schwimmbäder oder Theater – ohne unsere Arbeit wäre das alles nicht möglich. Wir sorgen dafür, dass unser Land und Deine Stadt genügend Geld zur Verfügung haben, um all das zu finanzieren, was für viele von uns selbstverständlich geworden ist.

Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

Die Praxis Deines dualen Studiums absolvierst Du bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main. Die Oberfinanzdirektion steuert die hessischen Finanzämter fachlich, organisatorisch und personalwirtschaftlich. Einen wesentlichen Teil umfassen dabei auch die IT-Dienstleistungen für die Finanzämter, z.B. bei der Steuerfestsetzung oder der Steuerbetrugsbekämpfung. Dabei nutzen wir moderne und innovative Technologien und Methoden.

Sehr gute Übernahmechancen

Mit uns hast Du eine gute Wahl getroffen, denn nach dem erfolgreichem Abschluss Deines Studiums besteht eine sehr gute Übernahmechance.

Arbeitszeit, Urlaub und ein sicheres Einkommen

Bereits während Deines Studiums nimmst Du an der gleitenden Arbeitszeit in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main teil und hast Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Außerdem schließt Du mit der Oberfinanzdirektion einen Studienvertrag ab und erhälst monatlich eine Studienbeihilfe von derzeit brutto

  • 1. Studienjahr:      996,85 €
  • 2. Studienjahr:    1.051,43 €
  • 3. Studienjahr:    1.101,51 € 

Gleichzeitig schreibst Du Dich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim für das Duale Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) mit Schwerpunkt E-Government ein. Die im Rahmen des Studiums anfallenden Beiträge (z.B. Studierendenwerksbeitrag) übernehmen wir.