Eine starke Verwaltung auf allen Ebenen
Nachwuchskräfte im BHZ Frankfurt
Ohne uns läuft nichts...
Keine Kommune, kein Land und kein Staat funktioniert ohne Steuern. Die Hessische Finanzverwaltung mit ihren 35 Finanzämtern leistet hierbei einen wichtigen Beitrag, dass Deutschland funktioniert. Wenn Du uns bei dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeit unterstützen möchtest, hast Du bei uns in jedem Jahr zum 1. August die Möglichkeit, eine duale Ausbildung oder ein duales Studium zu beginnen.
Anwärter im Behördenzentrum Frankfurt
Duale Ausbildung für den mittleren Dienst
Der mittlere Dienst in der Finanzverwaltung eröffnet Dir vielfältige Möglichkeiten, Dich und Deine Fähigkeiten einzubringen. Neue Entwicklungen in unserer Verwaltung eröffnen Dir dabei ständig neue Betätigungsfelder und ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.
Kolleginnen in BHZ Frankfurt
Duales Studium im gehobenen Dienst
Wir bieten Dir ein überdurchschnittlich vergütetes duales Studium in unserem Studienzentrum in Rotenburg a. d. Fulda an, kombiniert mit einer praxisnahen Ausbildung im Finanzamt und anschließenden interessanten und guten beruflichen Perspektiven. Dein duales Studium schließt Du nach drei Jahren mit einer Laufbahnprüfung ab. Danach erhältst Du die Berufsbezeichnung Diplom-Finanzwirtin bzw. Diplom-Finanzwirt und damit die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst in der Finanzverwaltung.
junge Führungskräfte in der Finanzverwaltung
Gute Führung lohnt sich
In der modernen und leistungsfähigen hessischen Steuerverwaltung mit ihren vielfältigen und attraktiven Aufgabengebieten stehen Juristinnen und Juristen gute Karrierechancen offen.
Uns hat man schon genommen!
Aktuelle Einstellungsangebote
Die 35 hessischen Finanzämter bieten 2017 beginnend zum 1. August insgesamt 650 Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit eine duale Ausbildung oder ein duales Studium zu absolvieren.